Organisation

Stand:
Die Verbraucherzentrale Bremen ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein.
On

Die Organe der Verbraucherzentrale Bremen

Die Verbraucherzentrale Bremen ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein. Vorstand, Verwaltungsrat und Mitgliederversammlung haben jeweils unterschiedliche Aufgaben, sie führen und unterstützen den Verein, setzen sich für seine Ziele ein und vertreten seine Interessen.

Der Vorstand

Die Vorständin, Sonja Pannenbecker, vertritt den Verein gerichtlich und außergerichtlich und führt die Geschäfte.

Der Verwaltungsrat 

Der Verwaltungsrat kann aus drei oder fünf Mitgliedern bestehen und arbeitet ehrenamtlich. Neben seiner Aufgabe, den Vorstand zu bestimmen, überwacht und berät er ihn und unterstützt ihn zum Beispiel in Finanzfragen und verabschiedet den Wirtschaftsplan.

Verwaltungsrat

Mitglieder des Verwaltungsrats

  • Dr. Karl Bronke, SPD, Mitglied im Landesvorstand der SPD, Vorsitzender des Verwaltungsrates, Tel. 0421 3499818, karlbronke@aol.com
  • Sina Dertwinkel, CDU, Mitglied der Bremischen Bürgerschaft, stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsrates, Schriftführerin, Tel 0176 80255503, dertwinkel@cdu-bremen.de
  • Dorothea Fensak, Bündnis 90/Die Grünen, Tel 0172 4367453, Kanzlei-Fensak@t-online.de
  • Kaarina Hauer, Leiterin Rechtspolitik und -beratung, Arbeitnehmerkammer Bremen, Tel 0421 3630153, k.hauer@arbeitnehmerkammer.de
  • Björn Jantzen, Projektleiter bei der BAB-Die Förderbank, Tel 0421 69661780, info@bjoernjantzen.de

Die Mitgliederversammlung

Die Mitglieder fördern die Ziele und Zwecke des Vereins. Bei der jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung werden unter anderem die Tätigkeitsberichte des Vorstands und Verwaltungsrats entgegengenommen, der Entwurf des Wirtschaftsplans beraten und die Rechnungsprüfer gewählt.

Mitglieder der Verbraucherzentrale

  • Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) Landesverband Bremen e.V.
  • Arbeitnehmerkammer Bremen
  • Bildungswerk des DHB Netzwerk Haushalt, Landesverband Bremen e. V.
  • BAB-Die Förderbank
  • Bremer Energie-Konsens GmbH
  • Bremer Volkshochschule (vhs)
  • Bund der Versicherten e.V.
  • Bündnis 90/Die Grünen Landesverband Bremen
  • CDU, Landesverband Bremen
  • Deutscher Gewerkschaftsbund Region Bremen-Elbe-Weser
  • Deutscher Mieterbund - Mieterverein Bremen e.V.
  • Die Linke, Landesverband Bremen
  • Fachzentrum Schuldenberatung im Lande Bremen e.V. (FSB)
  • Freie Demokratische Partei Landesverband Bremen e.V.
  • Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), Region Bremen-Weser-Elbe
  • Haus & Grund, Landesverband Bremen e. V.
  • Institut für Finanzdienstleistungen e.V. (iff)
  • SPD-Landesorganisation Bremen

Ausführliche Informationen über die Aufgaben des Vereins sowie der jeweiligen Organe finden Sie in der Satzung der Verbraucherzentrale Bremen.

Sie wollen bei uns Mitglied werden?

Senden Sie uns formlos eine E-Mail an bewerbung@vz-hb.de, wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Urteil gegen Amazon: Gekauft ist gekauft

Amazon darf Kunden nach einer Kontosperrung nicht den Zugriff auf erworbene E-Books, Filme, Hörbücher und Musik verwehren. Wir helfen Betroffenen mit einem Musterbrief.
Zwei Hände auf der Tastatur eines aufgeklappten Laptops, auf dem Display eine Phishing-Mail mit AOK-Bezug

Neue Gesundheitskarte: Betrugsversuche mit Phishing-Mails

Im Phishing-Radar der Verbraucherzentrale NRW sind betrügerische E-Mails aufgetaucht, die angeblich von der AOK kommen. Man soll eine neue Gesundheitskarte beantragen, weil mit der alten keine Kosten mehr übernommen würden. Die Behauptung ist gelogen!
Fernbedienung wird auf Fernseher gerichtet

Nach Abmahnungen: Rundfunkbeitrag-Service kündigt Rückzahlungen an

Nachdem die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt und der Verbraucherzentrale Bundesverband die Betreiber der Webseite www.service-rundfunkbeitrag.de abgemahnt haben, kündigt das Unternehmen an, in vielen Fällen die Widerrufe der Verbraucher:innen zu akzeptieren und Rückzahlungen vorzunehmen.