Verbrauchercafé - Ernährung im Alter – Fit in den Winter

Pressemitteilung vom
Fit in den Winter, mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln oder doch mit Nahrungsergänzungsmitteln?
Gummibärchen mit Vitaminen, bunte Kapseln mit Fischöl und Mineralstofftabletten, oder doch lieber gesunde Alternativen.
Fit in den Winter Ernährung im Alter Verbraucherzentrale Bremen
Ernährung im Alter - Fit in den Winter

Verbrauchercafé

Mittwoch, 28. November 2018
16:00 Uhr
Verbraucherzentrale Bremen, 
Altenweg 4
28195 Bremen (Infozentrum)

Off

Anmeldung nicht erforderlich 
Kostenlos
Fit in den Winter, mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln oder doch mit Nahrungsergänzungsmitteln?
Gummibärchen mit Vitaminen, bunte Kapseln mit Fischöl und Mineralstofftabletten, oder doch lieber gesunde Alternativen:
Suppen, Kohlvarianten, Trockenfrüchte, Nüsse, frischer Ingwer sowie Bewegung an der frischen Luft und ausreichend Schlaf. Ein bewusster Genuss – etwa zu einer Tasse Tee am Nachmittag – trägt ebenfalls dazu bei, dass wir fit bleiben. Dennoch sollten wir nicht zu streng mit sich selbst sein. Wer insgesamt auf eine ausgewogene Ernährung achtet, darf auch das ein oder andere Plätzchen mehr in der Weihnachtszeit genießen – und das ganz ohne schlechtes Gewissen.
Bei Kaffee und Tee möchte die Verbraucherzentrale mit interessierten Verbraucherinnen und Verbrauchern ins Gespräch kommen. Unsere Ernährungsexpertin Gertraud Huisinga beantwortet gern alle Fragen rund um das Thema „Nahrungsergänzungsmittel“ und informiert über unser breites Beratungsangebot.
Die Veranstaltung ist kostenlos, aber Spenden sind erwünscht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Ratgeber-Tipps

Ratgeber Gesunde Ernährung von Anfang an
Die Ernährung in den ersten Lebensmonaten legt den Grundstein für die Gesundheit und Entwicklung eines Kindes. Dabei…
Wie ernähre ich mich bei Arthrose?
Wer die Diagnose „Arthrose“ erhält, der weiß, dass diese nicht über Nacht wieder verschwindet, sondern langer Begleiter…
mehrere Küken stehen in einem Stall auf Stroh

Verbraucher lehnen Kükentöten ab und wünschen sich klare Informationen

Eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Verbraucherzentralen von Dezember 2020 zeigt, dass die Mehrheit der befragten Personen Kükentöten ablehnt. Sie wollen außerdem deutlich erkennen, was hinter Hinweisen wie "ohne Kükentöten" steckt.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Grafik zu Abogebühren trotz Kündigung bei AlleAktien

Trotz Kündigung: AlleAktien zieht weiterhin Geld ein

Verbraucher:innen berichten, dass das Aktienanalyse-Unternehmen AlleAktien teilweise Gebühren für nie abgeschlossene oder längst gekündigte Premium-Mitgliedschaften einziehe. Das können Betroffene tun.