Die positiven Seiten der Corona-Pandemie

Pressemitteilung vom
  • Beratung bei Verbraucherfragen telefonisch oder via E-Mail möglich.
  • Informationen online erlebbar mit unseren Online-Seminaren.
  • Online-Videos der Verbraucherzentrale Bremen auf YouTube, Facebook und Twitter.
     
Laptop Online Seminar
Off

Die Verbraucherzentrale Bremen hat sich in der Corona-Krise schnell auf die neuen Bedingungen eingestellt. Der Vielzahl der Anfragen, die sich vor allem um Rechte bei bereits gebuchten Reisen oder angemieteten Ferienwohnungen drehten, konnten mittels neuer Serviceangebote – wie Email- oder Telefonberatung – bedient werden.

„Die Herausforderungen der Corona-Krise haben wir genutzt, um neue Beratungswege zu gehen“, sagt Dr. Annabel Oelmann, Vorständin der Verbraucherzentrale Bremen. Die Umstellung auf Telefon und E-Mail-Beratung würde sehr gut angenommen. „Zudem haben wir unser Angebot um kostenlose Online-Seminare erweitert, in denen Verbraucherinnen und Verbraucher vom Heizkostencheck bis zur ausgewogenen Ernährung im Alter alles Wichtige erfahren können“, so Annabel Oelmann. „An den Online-Vorträgen können Sie bequem von zuhause aus teilnehmen. Übers Internet verfolgen Sie live die Vorträge und können unseren Expertinnen und Experten über einen Chat Fragen stellen.“ Die Beratungsstellen in Bremen und Bremerhaven sind wieder geöffnet und Verbraucher können auch eine persönliche Beratung, unter Einhaltung der erforderlichen Hygienemaßnahmen wahrnehmen.

Terminetelefon: 0421-160 777

YouTube, soziale Medien und Newsletter

„Wir sind zudem experimentierfreudig geworden und haben zu vielen Themen rund um Corona kleine Videos gedreht, die man auf unserem Youtube-Kanal ansehen kann“, erzählt die Vorständin. Auch wurden die Kanäle der sozialen Medien, Facebook und Twitter, intensiv mit Informationen gefüttert und der Newsletter der Verbraucherzentrale Bremen kam in kürzeren Abständen als gewohnt. „Alle Maßnahmen wurden sehr positiv angenommen“, freut sich Annabel Oelmann.

Die nächsten Termine für Online-Vorträge:

Online-Vortrag mit Chat: Heizkostenabrechnung
16. Juni | 17:00-18:00

Online-Vortrag: Fördermittel fürs Haus
18. Juni | 17:30-18:15

Online-Vortrag: Steck die Sonne ein! Solarstrom von Balkon und Terrasse
23. Juni | 18:00-19:99

Die Vorträge sind kostenlos. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter https://www.verbraucherzentrale-bremen.de/veranstaltungen

Wir empfehlen Ihnen für die Teilnahme am Online-Vortrag den aktuellen Firefox oder Chrome Browser zu verwenden. Andere Browser und veraltete Versionen unterstützen die Software nur eingeschränkt. Einen vollständigen Überblick dazu, welche Browser und Endgeräte Sie verwenden können, finden Sie hier:  https://edudip.zendesk.com/hc/de/articles/360002725654-Technische-Voraussetzungen https://edudip.zendesk.com/hc/de/articles/360002725654-Technische-Voraussetzungen

Sie wollen keinen Termin mehr verpassen? Auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

Unser Youtube-Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCqpfYNOPzWTaUDwTC6xgfRA

Unsere Facebookseite:
https://www.facebook.com/vzbremen/

Unser Twitterkanal:
https://www.twitter.com/vzhb

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.