Gemüse des Monats Januar: Feldsalat

Pressemitteilung vom
Ein echtes Multitalent: Feldsalat ist robust und trotzt im Winter selbst Minusgraden.
Feldsalat Rote Beete Sesam
Auch rote Beete passt gut zu Feldsalat

Acker-, Nüssli-, Vogerlsalat, Rapunzel oder gar Mäuseöhrchen – kaum ein Gewächs hat so viele Namen wie der Feldsalat, ein echtes Multitalent: Er ist robust und trotzt im Winter selbst Minusgraden.

  • Feldsalat wächst in Rosetten mit hell- bis tiefgrünen Blättern.
  • Im Vergleich zu anderen Salaten ist das Baldriangewachs besonders nährstoffreich.
  • Nussig-würzig im Geschmack, passt gut zu Obst, Nüssen und Kartoffeln.
Off

Die inneren Werte
Als einer der nährstoffreichsten Salate enthält Feldsalat neben Betacarotin und den Vitaminen A, B1, B2, B6 und C auch Folsäure, Kalium und einen vergleichsweise hohen Eisengehalt. Durch seinen leicht nussig-würzigen Geschmack passt Feldsalat gut zu Obst, Kartoffeln, Champignons sowie Nüssen und ist somit eine leckere saisonale Alternative.

Sein Nitratgehalt spielt aufgrund der durchschnittlich kleineren Portionsgrößen eher eine untergeordnete Rolle. Zudem sind offiziellen Proben zufolge keine Grenzwertüberschreitungen aufgefallen. Noch dazu wird durch die wohlschmeckende Kombination mit Vitamin-C-haltigen Früchten wie Apfelsinen oder Birnen oder einem Zitronensaftdressing die Nitrataufnahme im Körper verringert.

Frisch auf den Teller
So robust er im Freiland ist, einmal geerntet wird er schnell welk und sollte daher möglichst rasch verzehrt werden. Wird der Feldsalat erst am nächsten Tag zubereitet, so empfiehlt es sich ihn in ein feuchtes Geschirrtuch einzuwickeln und in einem geschlossenen Gefäß im Gemüsefach des Kühlschranks aufzubewahren. So hat man auch am Folgetag noch Freude an den Mäuseöhrchen.


WINTERFRISCHER SALAT
Feldsalat ist im Winter ein knackig-frischer Genuss auf dem Teller und ein vielseitiger Kombinationspartner.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Ratgeber-Tipps

Familienküche
Wie „Familienküche“ ganz entspannt funktionieren kann – das zeigt der gleichnamige Ratgeber der Verbraucherzentrale. Er…
Wie ernähre ich mich bei Magen-Darm-Beschwerden?
Blähungen, Durchfall, Verstopfung und Bauchschmerzen schlagen stark auf unser Wohlbefinden.
Aber woher kommen…
Fernwärme

Klageregister eröffnet: vzbv verklagt E.ON und HanseWerk Natur

Seit 2020 haben E.ON und HanseWerk Natur ihre Fernwärmepreise um ein Vielfaches erhöht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hält die Preiserhöhungen für rechtswidrig und verklagt die Unternehmen. Tragen Sie sich ins Klageregister ein, um an der Sammelklage teilzunehmen.
Justitia Gericht Urteil Recht

Klageregister eröffnet: Jetzt mitmachen bei Sammelklage gegen ExtraEnergie

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) verklagt den Anbieter ExtraEnergie. Es geht um enorme Preiserhöhungen um teilweise mehr als 200 Prozent. Mit der Sammelklage will der vzbv Rückzahlungen für Kund:innen erreichen.
Plastikmüll im Meer

Einwegplastik-Verbot in der EU: Das sind die Alternativen

Eine neue Verordnung hat im Juli 2021 mit einer Reihe von Einwegkunststoff-Produkten Schluss gemacht – darunter Wattestäbchen, Plastikteller oder auch Styropor-Becher. Wir zeigen, um was es dabei genau geht und bewerten die praktischen Alternativen.