Fünf Jahre Energieberatung der Verbraucherzentrale Bremen in Weyhe

Pressemitteilung vom
Beratung im Rathaus Weyhe immer am ersten Dienstag im Monat

Beratung im Rathaus Weyhe immer am ersten Dienstag im Monat

Off

Energie-Checks zuhause sind möglich

Immer am ersten Dienstag im Monat findet sie statt: die Energieberatung der Verbraucherzentrale im Rathaus Weyhe. Außerdem werden Energie-Checks für zuhause angeboten.

Es musste sich erst herumsprechen, mit wie vielen unterschiedlichen Fragen Weyher Bürger/innen das Beratungsangebot in Anspruch nehmen können. Bürgermeister Andreas Bovenschulte freut sich, dass das Angebot sehr gut angenommen wird. Inzwischen sind die Tage fast immer ausgebucht.

Energieberatung mehr als nur persönliche Beratung

Annabel Oelmann, Vorstand der Verbraucherzentrale Bremen, ist begeistert: "Neben der persönlichen Beratung werden auch die Hausbesuche gerne gebucht. Ob es um die Optimierung der Heizungsanlage, die Überprüfung der Solaranlage oder die Einschätzung des Strom- und Heizenergieverbrauchs geht, die Energie-Check-Angebote können kostengünstig weiterhelfen. 5,00 bis maximal 40,00 Euro ist der Eigenanteil, den Verbraucher/innen für die Beratungsangebote aufbringen müssen. Das ist dank der finanziellen Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie möglich."

Gutscheine für kostenfreie Beratung

Und bei entsprechenden Sonderaktionen entfallen sogar die 5,00 Euro. Wer noch bis zum 31.8. einen Termin für die persönliche Beratung zu energiesparenden Haushaltsgeräten vereinbart, kommt in den Genuss der aktuellen Gutscheinaktion.

Der nächste Beratungstermin findet am 5. September von 14:00 bis 18:00 Uhr statt. Terminvereinbarungen sind bei Ulrike Riffert unter der Rufnummer 04203 71-276 möglich.

Gebäude-Check zu gewinnen

Anlässlich des Jubiläums wartet auf die Weyher Bürger/innen ein besonderes "Schmankerl". Die ersten fünf Hauseigentümer, die einen Termin für eine Energieberatung vereinbaren, können einen Gebäude-Check im Wert von 226 Euro gewinnen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Den normalerweise fälligen Eigenanteil von 20,00 Euro übernimmt die Gemeinde Weyhe für diese fünf Eigenheimbesitzer.

Bei dem Gebäude-Check kommen die Energieberater/innen zu Ihnen nach Hause und klären, ob eine Wärmedämmung sinnvoll ist, ob die Heizungsan-lage ausgetauscht werden sollte, wo sich die Stromfresser befinden und ob es noch Einsparpotentiale gibt.


Bei allen Fragen zum Energieverbrauch in privaten Haushalten hilft die Energieberatung der Verbraucherzentrale: online, telefonisch oder mit einem persönlichen Beratungsgespräch. Die Berater informieren anbieterunabhängig und individuell. Für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis sind die Beratungsangebote kostenfrei. Mehr Informationen gibt es auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de oder unter 0800 – 809 802 400 (kostenfrei). Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.
Eine junge Frau schaut erstaunt in einen geöffneten Karton, den sie zugeschickt bekommen hat

Falsche Ware geliefert – was tun?

Teures Elektronikprodukt bestellt, aber Billig-Artikel erhalten? Über falsche Lieferungen gibt es immer wieder Beschwerden. Wie weisen Sie nach, dass Sie nicht die richtige Ware erhalten haben? Hier erfahren Sie es.
Ein Handydisplay, auf dem Prime Video steht

Sammelklage gegen Amazon Prime: Klageregister geöffnet

Im Januar 2024 kündigte Amazon an, ab Februar Werbung auf seinem Video-Streaming-Angebot zu schalten. Nur gegen einen Aufpreis von 2,99 Euro pro Monat blieb Amazon Prime werbefrei. Die Verbraucherzentralen hielten das für unzulässig. Nun ist das Klageregister für eine Sammelklage geöffnet.
Kopf aus Glas mit Tabletten und Pillen

Endlich Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe?

Es ist eine langjährige Forderung der Verbraucherzentralen: Einheitliche europäische Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln.