GEG – „Kein großer Wurf“

Pressemitteilung vom
GEG Statement Inse Ewen Verbraucherzentrale Bremen
Off

„Ein großer Wurf ist das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) nicht. Aus drei Gesetzen (Energieeinsparungsgesetz, Energiesparverordnung und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz) wurde eins.
Die Chance, dies mit höheren Energieeinsparverpflichtungen, verbunden mit mehr Klimaschutzforderungen, zu verknüpfen, wurde bisher nicht genutzt. Erfreulich ist allerdings, dass die Energieberatung explizit Berücksichtigung findet, wie auch immer die konkrete Ausgestaltung dann verabschiedet wird.“
 

Kompetente Energieberatung gibt es bei uns. 

Vereinbaren Sie unter 0421-160777 einen Termin oder buchen sich online selbst einen Termin.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.