Flagge der UkraineUnsere Solidarität gilt den Opfern des Krieges in der Ukraine. Die Verbraucherzentrale unterstützt Betroffene mit Informationen, die sie hier finden.

Dem Schimmel keine Chance

Pressemitteilung vom
Aktionstag gegen Schimmel in Innenräumen als Partner und in Kooperation mit dem Bremer Netzwerk Schimmelberatung und der Bremer Volkshochschule am 18. September 2019 von 13:00 bis 17:00 Uhr im Bamberger Saal (VHS Bremen, Raum 103, Faulenstraße 68, 28195 Bremen)
Schimmelpilz
  • Schimmelbildung vermeiden oder beseitigen.
  • Kostenfreie Veranstaltung mit Expertinnen und Experten.
  • Anmeldung erforderlich.
Off

Wie lässt sich Schimmel vermeiden? Wie entsteht Schimmel in Innenräumen und wie können Verbraucherinnen und Verbraucher erfolgreich gegen Schimmelschäden vorgehen? Was bedeutet Schimmelbefall für die Gesundheit? Diese Fragen beantworten Expertinnen und Experten in Vorträgen am Aktionstag und haben ausreichend Zeit für Fragen eingeplant.

Für die kostenlosen Vorträge können sich Verbraucherinnen und Verbraucher direkt bei der Volkshochschule Bremen telefonisch unter 0421 - 361-12345 anmelden.

Für weitere Informationen (bitte nicht veröffentlichen):
Infotelefon und Terminvereinbarung der Verbraucherzentrale Bremen: 0421-160 77 7
Telefon: (0421) 7070100
schimmelnetzwerk@bremer-umwelt-beratung.de
www.bremer-netzwerk-schimmelberatung.de

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz