Umkehrhypothek und Immobilien-Leibrente

Sie möchten Ihr Haus beleihen oder verkaufen und trotzdem in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben? Ob Umkehrhypothek, Immobilien-Leibrente, Nießbrauch - es gibt dafür mittlerweile diverse Möglichkeiten. Was kommt in Frage?

• Wie viel Rente kann man für seine Immobilie erwarten?
• Was taugen konkrete Angebote verschiedener Anbieter?
• Worin liegen die Vor- und Nachteile einer Umkehrhypothek oder Immobilien-Leibrente?
• Welches Modell kommt für mich in Frage oder welche Alternativen gibt es noch?
• Worin liegen vertragliche Fallen und wie ist bei der Auswahl vorzugehen?

Persönliche Beratung:

Ob sich eine Immobilien-Leibrente oder Umkehrhypothek lohnt, lässt sich nicht pauschal mit Ja oder nein beantworten. Es hängt auf der einen Seite von Ihrer persönlichen und finanziellen Lebenssituation und Ihren individuellen Vorsorgewünschen ab. Auf der anderen Seite von den wirtschaftlichen sowie rechtlichen Vor- und Nachteilen der diversen Möglichkeiten. Gemeinsam können wir die in Frage kommende Form besprechen. Sie können Unterlagen aus denen der Wert Ihrer Immobilie hervorgeht und konkrete Angebote zum Beratungstermin mitbringen. Sie erhalten Informationen über Funktionsweise, Kosten, Risiken und Ertragschancen und wie Sie Schritt für Schritt vorgehen können.

Bitte bringen Sie den ausgefüllten Beratungsbogen und bereits bestehende Verträge, oder Ihnen vorliegende Angebote, zum Beratungstermin mit.

Wir beraten Sie
Buchen Sie hier einen Beratungstermin in der Beratungsstelle oder rufen Sie unser Service-Telefon an: 0421 160 777.

Preise
Persönliche Beratung
90 Minuten
146,10 Euro
Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an:
Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an: