Versicherungsberatung im Schadensfall

Wir helfen bei rechtlichen Streitigkeiten mit dem Versicherer im Schadensfall. Der Versicherer möchte zum Beispiel den Wasserschaden nicht ersetzen, den Fahrraddiebstahl nicht regulieren oder die private Krankenversicherung übernimmt die Arztrechnung nicht. Wir beraten Sie kompetent und unabhängig.
  • Wie gehe ich im Schadensfall richtig und rechtzeitig vor?
  • Brauche ich Hilfe beim Umgang mit der Schadensanzeige, sichern von Beweisen oder Aufbewahrung beschädigter Gegenstände?
  • Welche Ansprüche habe ich im Schadensfall und wie formuliere ich diese im Schreiben an den Versicherer?
  • Was tun, wenn der Versichererden erheblichen Wasserschaden oder den Fahrraddiebstahl nicht ersetzten oder regulieren möchte?

 

Im Schadensfall muss man oft schnell reagieren, den Schaden seiner Versicherung anzuzeigen, unter Umständen Beweise zu sichern und letztendlich seine Ansprüche durchzusetzen.

Persönliche Beratung

Vieles kann man schon vorab unternehmen, um Ärger zu vermeiden: Schauen Sie in den Versicherungsbedingungen nach, welche Pflichten Obliegenheiten) Sie haben.  Zeigen Sie den Schaden möglichst schnell dem Versicherer an. Füllen Sie die Schadensanzeige sorgfältig aus. Sichern Sie Beweise (Fotos, Zeugen etc.) und bewahren Sie die beschädigten Sachen auf. Wir prüfen gerne Ihre Ansprüche, übersetzen das Versicherungsdeutsch und erklären Ihnen die nächsten Schritte.

Preise
Persönliche Beratung
45 Minuten
73,10 Euro
Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an:
Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an: