Flagge der UkraineUnsere Solidarität gilt den Opfern des Krieges in der Ukraine. Die Verbraucherzentrale unterstützt Betroffene mit Informationen, die sie hier finden.

Online-Vortrag: Weltverbrauchertag - Clever essen mit kleinem Budget

Die Verbraucherzentrale Bremen informiert im Rahmen des Weltverbrauchertages über die Möglichkeiten einer ausgewogenen Ernährung mit kleinem Budget.
12:00 Uhr
- 13:00 Uhr

Die steigenden Lebensmittelpreise machen es nicht gerade leicht, sich im Dschungel des großen Produktangebots zurechtzufinden. Wie ernähre ich mich abwechslungsreich und ausgewogen? Was bedeutet eigentlich saisonal und regional. Wie gut sind schnelle Fertiggerichte? Wie kann ich mit meinem Geld haushalten und am besten noch dabei sparen? Die Verbraucherzentrale Bremen zeigt: Eine leckere, nahrhafte Ernährung muss nicht teuer sein. Tipps und Tricks rund um den Einkauf, die Lagerung und das Resteverwerten lassen sich kinderleicht im Alltag integrieren.

Die Anmeldung erfolgt hier.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Hinweis:
Sofern Sie im Online-Vortrag anonym bleiben wollen, können Sie sich mit der E-Mail-Adresse und einem Pseudonym anmelden. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Vortrages in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet.

Technische Voraussetzungen:
Wir empfehlen Ihnen für die Teilnahme am Online-Vortrag, den aktuellen Firefox oder Chrome Browser zu verwenden. Andere Browser und veraltete Versionen unterstützen die Software nur eingeschränkt. Bei Teilnahme über ein älteres iPad oder iPhone werden Sie zu einem Live-Stream umgeleitet, um den Vortrag per Video und Ton mitverfolgen zu können. Zu beachten ist, dass hier keine aktive Teilnahme möglich ist. Einen vollständigen Überblick dazu, welche Browser und Endgeräte Sie verwenden können, finden Sie hier.


Der Online-Vortrag wird nicht aufgezeichnet.