Weltverbrauchertag: Lebensmittelabfälle vermeiden, das Klima schützen, Geld sparen

Was heißt es gesund, abwechslungsreich und klimafreundlich zu kochen? Wie kann man sich das leisten? Was hat unser Essen mit dem Klima zu tun?
10:00 Uhr
- 11:30 Uhr

Gemeinsam schauen wir bei diesem Online-Motivationsworkshop wie Ökonomie und Ökologie in der Küche zusammenhängen. Planung, richtige Lagerung und ein bewusster Umgang mit Lebensmitteln – schon beim Einkauf, können bereits viel dazu beitragen, dass weniger Lebensmittel im Müll landen. Ein Wochen-Speiseplan hilft – insbesondere für Familien mit Kindern – beispielsweise bei der Planung des Großeinkaufs und der nachhaltigen Zubereitung von Lebensmitteln. Luka Lübke zaubert ein Zero – Waste Gericht und wir können uns ein paar Tricks abgucken, um Müll in der Küche zu vermeiden.

Dieser Vortrag läuft im Rahmen des Weltverbrauchertages.

Was brauchen Sie?

  • WLAN für die Teilnahme über Microsoft Teams
  • Ein Laptop, Tablet, PC oder einfach ein Handy
  • Ca. 1,5 Stunden Zeit
     

**Es handelt sich nicht um einen Mitmach-Workshop**

Wann: 20. März 2024 von 10:00 – 11:30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos!

Anmeldung unter: lmv-kita@vz-hb.de

Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Link für die Teilnahme.

Förderlogo Mundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz und Nationale Klimaschutzinitiative