ABGESAGT: Verbrauchercafé - Für den Notfall vorsorgen

Für den Notfall vorsorgen: Fakten und Tipps zu Betreuungsverfügung, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.
16:00 Uhr

Es kann schnell gehen: ein Unfall, eine schwere Krankheit oder Altersschwäche. Schon stehen Fragen im Raum wie: Will ich künstlich ernährt werden? Wie viele Schmerzen kann und will ich ertragen? Wer Entscheidungen darüber nicht überlassen will, braucht eine Patientenverfügung. Doch was ist dabei zu beachten?

Bei Kaffee und Tee möchte die Verbraucherzentrale mit interessierten Verbraucherinnen und Verbrauchern ins Gespräch kommen.