Menü

Fällt aus: Keine Lust auf Sanierung des Wohneigentums wegen EnEV und Co.

Die Unterschiede zwischen Bedarfsausweis und Verbrauchsausweis werden erklärt. Was müssen Hauseigentümer beachten?
17:30
Bremerhaven
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Bremerhaven,
Bürgermeister-Smid-Str.
10,27568 Bremerhaven

Durch die Energieeinsparverordnung (EnEV) soll das Klima geschützt werden.
Für viele Hausbesitzer sind die ganzen Vorschriften aber eher abschreckend. Im Vortrag wird u.a. erläutert, wann der Eigentümer einen Energieausweis wirklich benötigt.
Auch die Unterschiede zwischen Bedarfs- und Verbrauchsausweis werden geklärt und welche Informationen man sonst noch den unterschiedlichen Energieausweisen entnehmen kann. Ferner wird erläutert, wer unter die Dämmpflicht der oberen Geschossdecke fällt und was sonst noch bei der Altbausanierung mit Blick auf die EnEV zu beachten ist.

Dieser Vortrag findet im Rahmen von Bremerhavener Modernisieren statt.

Die Energieberatung wird gefördert durch das Bundeministerium für Wirtschaft und Energie.

Eine Anmeldung bei der Stadtbibliothek unter 0471- 5902058 ist erforderlich.

Referent: Dipl.Ing. (FH) Stefan Müller