Buchtitel "Berufsunfähigkeit gezielt absichern": Pressematerial

Je früher, desto günstiger
Rechtzeitig und richtig gegen Berufsunfähigkeit absichern

Off

Titelbild des Ratgebers Berufsunfähigkeit

Wer kommt für Lebensunterhalt, Miete und Kreditraten auf, wenn das Einkommen plötzlich wegfällt? Der Verlust der Arbeitsfähigkeit kann existenzbedrohende Folgen haben. Die Ursachen hierfür sind vielfältig und können jeden treffen: Mittlerweile sind es nicht mehr so sehr körperliche Leiden, die den Ausstieg aus dem Job erzwingen. Vielmehr beenden immer häufiger psychische Erkrankungen das Berufsleben. Obwohl das Risiko relativ hoch ist, sind erstaunlich viele Menschen nicht oder nicht ausreichend gegen Berufsunfähigkeit abgesichert. Immer mehr Versicherungen bieten schon für Azubis und Studierende einen Schutz an, denn: Je früher eine Police abgeschlossen wird, desto geringer ist der Beitrag. Einen passenden und fairen Vertrag zu finden, ist jedoch nicht ganz einfach. Der Ratgeber der Verbraucherzentrale „Berufsunfähigkeit gezielt absichern“ liefert dafür wichtige Informationen und Entscheidungshilfen.

Das Buch erläutert die Grenzen der staatlichen Rentenversicherung und hilft dabei, den eigenen Bedarf sowie die Kosten richtig einzuschätzen. Die Leserinnen und Leser erhalten Tipps, wie ihr Schutz auch im Fall von Zahlungsschwierigkeiten erhalten bleibt und wie sie Ansprüche geltend machen können. Auch mögliche Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung sind Thema.

Der Ratgeber „Berufsunfähigkeit gezielt absichern“ hat 192 Seiten und kostet 16,90 Euro, als E-Book 12,99 Euro.

Bestellmöglichkeiten:
Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 02 11 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich.

Hinweis an die Redaktionen:
Rezensionsexemplare/Anfragen unter Tel. 02 11 / 38 09-363, oder Fax 02 11 / 38 09-235, oder E-Mail publikationen@verbraucherzentrale.nrw